by Friedrich Rückert (1788 - 1866)

Mein Lieben blicket an das Lied
Language: German (Deutsch) 
Mein Lieben blicket an das Lied, 
Und mein Gesang die Lieb' ansieht. 
Sie blicken stets einander an, 
Als wär' es ihnen angethan.
Sie sehen sich so wonnereich, 
Das eine schön dem andern gleich;
Sie können ab davon nicht stehn, 
Einander immer anzusehn.

About the headline (FAQ)

Authorship

Musical settings (art songs, Lieder, mélodies, (etc.), choral pieces, and other vocal works set to this text), listed by composer (not necessarily exhaustive)


Researcher for this text: Emily Ezust [Administrator]

Text added to the website: 2011-07-23 00:00:00
Last modified: 2014-06-16 10:04:29
Line count: 8
Word count: 42