by Karl Kraus (1874 - 1936)

Verwandlung
Language: German (Deutsch) 
Available translation(s): FRE
Stimme im Herbst verzichtend über dern Grab
auf deine Welt, du blasse Schwester des Monds,
süsse Verlobte des klagenden Windes,
schwebend enter fliehenden Sternen --

raffte der Ruf des Geist's dich empor zu dir selbst?
Nahm ein Wüstensturm dich in dein Leben zurück?
Siehe, so führt ein erstes Menschenpaar
wieder ein Gott auf die heilige Insel!

Heute ist Frühling. Zitternder Bote des Glücks,
kam durch den Winter der Welt der goldene Falter.
Oh knieet, segnet, hört wie die Erde schweigt.
Sie allein weiß um Opfer und Thräne.

Authorship

Musical settings (art songs, Lieder, mélodies, (etc.), choral pieces, and other vocal works set to this text), listed by composer (not necessarily exhaustive)

Available translations, adaptations or excerpts, and transliterations (if applicable):

  • FRE French (Français) (Guy Laffaille) , "Transformation", copyright © 2013, (re)printed on this website with kind permission


Researcher for this text: Guy Laffaille [Guest Editor]

Text added to the website: 2013-02-08 00:00:00
Last modified: 2014-06-16 10:04:36
Line count: 12
Word count: 86