by Peter Johann Willatzen (1824 - 1898)

Waldrast
Language: German (Deutsch) 
Hier in des Waldes tiefstem Schooß, 
In wonniglicher Kühle, 
O, laßt uns rasten hier im Moos, 
Auf sammetweichem Pfühle!  
Wo nur verstohlen Sonnenschein 
Durch hohe Wipfel blitzt herein, 
Süß ruht sich's da, der Sorgen los, 
Nach aller Last und Schwüle. 

Du holdes Vöglein, flieh nicht bang 
Aus deinem trauten Neste!  
Wir lagern unterm Blätterhang 
Friedsam als deine Gäste. 
Und weil's in deinem grünen Reich 
Hier schallt und hallt so wundergleich, 
Laß uns mit fröhlichem Gesang 
Begehn das Fest der Feste! 

Confirmed with Peter Johann Willatzen, Gedichte, Bremen: Karl Tannen, 1872, page 64. Appears in Blumen am Wege.


Authorship

Musical settings (art songs, Lieder, mélodies, (etc.), choral pieces, and other vocal works set to this text), listed by composer (not necessarily exhaustive)


Research team for this text: Bertram Kottmann , Melanie Trumbull

This text was added to the website: 2020-08-05
Line count: 16
Word count: 80