Verweht
Language: German (Deutsch) 
Available translation(s): FRE
Kennst du den Platz am Wiesenrain
Unterm Marienbild?
Dort las ich seinen kleinen Brief
Der all mein Glück enthielt.
Ich las ihn wohl an hundertmal
Mit strahlendem Gesicht.
Es zogen schwere Wolken auf,
Mein Auge sah es nicht.
Ich blickte starr und weltentfernt
Auf jedes Liebeswort.
Da trug ein Windstoß jäh und keck,
Das weiße Blättchen fort.
Herr Sturm, du windiger Gesell,
Bist wirklich ein Prophet.
Was in dern kleinen Briefchen stand,
Der Wind hat es verweht!

Authorship

Musical settings (art songs, Lieder, mélodies, (etc.), choral pieces, and other vocal works set to this text), listed by composer (not necessarily exhaustive)

Available translations, adaptations or excerpts, and transliterations (if applicable):

  • FRE French (Français) (Guy Laffaille) , "Envolée", copyright © 2013, (re)printed on this website with kind permission


Researcher for this text: Guy Laffaille [Guest Editor]

Text added to the website: 2013-02-08 00:00:00
Last modified: 2014-06-16 10:04:50
Line count: 16
Word count: 77