by Hans von Hopfen (1835 - 1904)

Hei Frau Fortuna
Language: German (Deutsch) 
Hei Frau Fortuna Tag um Tag
Ward mir durch dich so hold verschönt,
Daß mir schier bange werden mag.
Du hast mich sonst nicht so verwöhnt.

Für alle Gaben Dank und Preis!
Doch laß dir sagen mit Vergunst,
Ich trau dir nimmer, weil ich weiß,
Kurz ist die Blüte deiner Kunst.

Wir sind ja lang schon du und du,
Drum sag nur flott auf Wiedersehn!
Schlag nur nicht allzuderbe zu
Und laß dein Rad schön langsam abwärts drehn.

Authorship:

Musical settings (art songs, Lieder, mélodies, (etc.), choral pieces, and other vocal works set to this text), listed by composer (not necessarily exhaustive):


Researcher for this text: Emily Ezust [Administrator]

This text was added to the website: 2012-05-01
Line count: 12
Word count: 78