by Ricarda Octavia Huch (1864 - 1947)

Ein klein Vöglein wär' ich gern
Language: German (Deutsch) 
Available translation(s): FRE
Ein klein Vöglein wär' ich gern,
Schwirrt' um meinen guten Herrn.
Honig hat er auf den Lippen,
Und ich dürfte davon nippen;
Wann ich wollte, könnt' ich's wagen,
Niemals würd' er mich verjagen.
Und zum Dank pfiff' ich ihm Lieder
Stolz von seiner Schulter nieder.
Käm‘ der liebe Mondenschein,
Schlief' in seiner Hand ich ein -
Wär' ich nur sein Vöglein klein!

About the headline (FAQ)

Confirmed with Gedichte von Ricarda Huch, zweite vermehrte Auflage, Leizig, H. Haeffel Verlag, 1908, page 154.


Authorship

Musical settings (art songs, Lieder, mélodies, (etc.), choral pieces, and other vocal works set to this text), listed by composer (not necessarily exhaustive)

Available translations, adaptations, and transliterations (if applicable):

  • FRE French (Français) (Pierre Mathé) , title 1: "Je voudrais être un petit oiseau", copyright © 2016, (re)printed on this website with kind permission


Researcher for this text: Pierre Mathé [Guest Editor]

This text was added to the website: 2016-03-14
Line count: 11
Word count: 62