by Ida, Baronin von Reinsberg-Düringsfeld (1815 - 1876), as Ida von Düringsfeld

Soldaten‑Begräbniss in Ragusa
Language: German (Deutsch) 
Sie tragen ihn zu Grabe,
Graudunkel wogt das Meer,
Von seinem grünen Berge
Ferne wird schlafen er. 

Die verhüllten Trommeln wirbeln
Langsam, gedämpft und schwer,
Mit Trauer-Musik marschiret
Die Banda vor ihm her;

Der Czako und der Säbel,
Sie schmücken ihn nicht mehr, 
Am Strand des Meeres, einsam,
Fremdling wird schlafen er.

Sie kamen vom Begräbniß,
Graudunkel wogt das Meer,
Verscharrt und zugedecket,
Liegt in der Erden er. 

Die erhüllten Trommeln wirbeln
Länger nicht dumpf und schwer,
Mit lust'ger Musik marschiret
Die Banda jetzt daher.

Sie, die da leben, wissen
Von ihm, der Todt, nichts mehr,
Am Strand des Meeres, vergessen,
Einsam mag schlafen er.

Authorship

Musical settings (art songs, Lieder, mélodies, (etc.), choral pieces, and other vocal works set to this text), listed by composer (not necessarily exhaustive)


Researcher for this text: Melanie Trumbull

Text added to the website: 2018-03-28 00:00:00
Last modified: 2018-03-28 18:33:35
Line count: 24
Word count: 105