by Karl Gottfried von Leitner (1800 - 1890)

Gar fröhlich kann ich scheiden
Language: German (Deutsch) 
Available translation(s): CAT DUT
Gar fröhlich kann ich scheiden,
Ich hätt' es nicht gemeint;
Die Trennung bringt sonst Leiden,
Doch fröhlich kann ich scheiden:
Sie hat um mich geweint.

Wie trag' ich dieß Entzücken
In stummer Brust vereint?
Es will mich fast erdrücken,
Wie trag' ich dieß Entzücken?
Sie hat um mich geweint!

Ihr Alpen, See'n und Auen,
Du Mond, der sie bescheint,
Euch will ich mich vertrauen: 
Ihr Alpen, See'n und Auen!
Sie hat um mich geweint.

Und sterb' ich in der Fremde,
Mir [dünkt]1 nicht fürchterlich
Der Schlaf im Leichenhemde;
Denn, sterb' ich in der Fremde,
So weint sie wohl um mich.

About the headline (FAQ)

View original text (without footnotes)

Confirmed with Gedichte von Carl Gottfried Ritter von Leitner. Wien, gedruckt bey J. P. Sollinger. 1825, pages 154-155; with Gedichte von Karl Gottfried Ritter v. Leitner. Zweite sehr vermehrte Auflage. Hannover. Victor Lohse. 1857, page 97; and with Huldigung den Frauen. Ein neues Taschenbuch von J. F. Castelli, für das Jahr 1824. Leipzig, im Industrie-Comptoir, pages 199-200 (here as the first of Drei Liebeslieder).

Note: Schubert adds a repetition of stanza 1 at the end of the poem (with "Drum fröhlich ..." instead of "Gar fröhlich ...").

1 Leitner (1825 edition): "däucht"

Authorship

Musical settings (art songs, Lieder, mélodies, (etc.), choral pieces, and other vocal works set to this text), listed by composer (not necessarily exhaustive)

Available translations, adaptations or excerpts, and transliterations (if applicable):

  • CAT Catalan (Català) (Salvador Pila) , copyright © 2019, (re)printed on this website with kind permission
  • DUT Dutch (Nederlands) [singable] (Lau Kanen) , "Vrolijk scheiden", copyright © 2011, (re)printed on this website with kind permission


Research team for this text: Emily Ezust [Administrator] , Peter Rastl [Guest Editor]

Text added to the website between May 1995 and September 2003.
Last modified: 2017-10-03 06:51:55
Line count: 20
Word count: 100