Recitando und Romanze

Set by Conradin Kreutzer (1780 - 1849), "Recitando und Romanze", 1820 [ voice and piano ], from Gesänge aus Goethe's Faust, no. 21, an edition from 1836 is mentioned by Hofmeister, published Wien, Trentsensky  [sung text checked 1 time]

Note: this setting is made up of several separate texts.


MEPHISTOPHELES
 [Es sollt' euch eben nicht verdrießen
 Umsonst auch etwas zu genießen.]1
 Jetzt da der Himmel voller Sterne glüht,
 Sollt ihr ein wahres Kunststück hören:
 Ich sing' ihr ein moralisch Lied,
 Um sie gewisser zu bethören.

Authorship

View original text (without footnotes)
1 not set by Kreutzer

Researcher for this text: Ferdinando Albeggiani


MEPHISTOPHELES (Singt zur Zither)
 Was machst du mir
 Vor Liebchens Tür,
 Kathrinchen, hier
 Bei frühem Tagesblicke?
 Lass, lass es sein!
 Er lässt dich ein
 Als Mädchen ein,
 Als Mädchen nicht zurücke. 

 Nehmt euch in Acht
 Ist es vollbracht,
 Dann gute Nacht,
 Ihr armen, armen Dinger!
 Habt ihr euch lieb,
 Tut keinem Dieb
 Nur nichts zu lieb,
 Als mit dem Ring am Finger.

Authorship

See other settings of this text.

Available translations, adaptations or excerpts, and transliterations (if applicable):

  • ITA Italian (Italiano) (Ferdinando Albeggiani) , "Ma cosa fai", copyright © 2012, (re)printed on this website with kind permission

Researcher for this text: Emily Ezust [Administrator]