×

It's been 3 years since our last fund-raising drive. Help us keep the Archive free to the public. Your donation will fund the ongoing development of the world's oldest and largest online database of vocal texts and translations.

by Friedrich Heinrich Oser (1820 - 1891)

Immer, immer sing' ich's wieder
Language: German (Deutsch) 
Immer, immer sing' ich's wieder, 
Sage dir es fort und fort, 
Und doch sagen's alle Lieder 
Nie genug, das eine Wort: 
Ach, wie lieb', wie lieb' ich dich, 
Holder Schatz, herzinniglich! 

Wo ich geh' und wo ich stehe, 
Morgens früh und Abends spät, 
Jede Stund', in Wohl und Wehe, 
Klingt's als wie ein heiß Gebet: 
Ach, wie lieb', wie lieb' ich dich, 
Mehr und mehr, herzinniglich!  

Bin ich nah dir, bin ich ferne, 
Sing' ich's ohne Rast und Ruh', 
Und wie hörest du's so gerne, 
Lächelst du so mild dazu: 
Ach, wie lieb', wie lieb' ich dich, 
Bis zum Tod, herzinniglich!  

About the headline (FAQ)

Authorship:

Musical settings (art songs, Lieder, mélodies, (etc.), choral pieces, and other vocal works set to this text), listed by composer (not necessarily exhaustive):


Researcher for this text: Melanie Trumbull

This text was added to the website: 2021-10-10
Line count: 18
Word count: 101