by Rudolf Bunge (1836 - 1907)

Wie ein Vogel will ich fliegen
Language: German (Deutsch) 
Wie ein Vogel will ich fliegen
Über Täler, Berg' und Seen,
Will mich in den Wolken wiegen,
Wandern mit des Windes Weh'n;
Will von Zweig zu Zweig mich schwingen
Und zur hellsten Melodei
Lust'ge Wanderlieder singen,
Denn mein Herz ist vogelfrei!

Schwarzwaldmädchen, Alpendirne,
Sonngebräunte Spanierin,
So umkränzet eure Stirne
Frisch mit Efeu und Jasmin;
Lasst beim frohen Tanz euch schwingen -
Lenz und Jugend fliehn vorbei:
Will euch allen Minne singen,
Denn mein Herz ist vogelfrei.

About the headline (FAQ)

Confirmed with Rudolf Bunge, Heimat und Fremde: Gedichte, Buch, 1864.


Authorship

Musical settings (art songs, Lieder, mélodies, (etc.), choral pieces, and other vocal works set to this text), listed by composer (not necessarily exhaustive)


Research team for this text: Emily Ezust [Administrator] , Rohan Srinivasan [Guest Editor]

This text was added to the website: 2018-04-23
Line count: 16
Word count: 76