by Maria Scholz, née Stonawski (1861 - 1944), as Maria Stona

O wie tief, hat er mir in's Aug geseh'n
Language: German (Deutsch) 
O wie tief, hat er mir in's Aug geseh'n,
und wie bald, war's um meine Ruh' gescheh'n.
Sprach von Lieb', sprach von Leid,
schlang den Arm so leis um mich,
zitternd hab' ich's gefühlt,
wie das Blut zum Herzen schlich.
Und nun hat er mich gar 
auf den blassen Mund geküsst,
und ich schwieg, doch mir war 
grad' als ob ich sterben müsst!
Und bei Tag und bei Nacht träum' von seinen Küssen ich,
wo ich geh'wo ich steh' immer ruft's: Ich liebe Dich!

About the headline (FAQ)

Authorship

Musical settings (art songs, Lieder, mélodies, (etc.), choral pieces, and other vocal works set to this text), listed by composer (not necessarily exhaustive)


Researcher for this text: Peter Donderwinkel

This text was added to the website between May 1995 and September 2003.
Line count: 12
Word count: 84