by Thomas Moore (1779 - 1852)
Translation by Anonymous / Unidentified Author

Bist du mir nah, bist du mir nah
Language: German (Deutsch)  after the English 
Bist du mir nah, bist du mir nah.
Dein Lächeln hold, gleich sonn'gem Strahl,
der Nebel aufwärts zieht vom Tal,
verscheuchet alle Herzenqual,
bist du mir nah, bist du mir nah.

Bist du mir nah, bist du mir nah.
Der Vogel singt mit höh'rem Mut 
und heller perlt des Bächleins Flut,
die Blum' erglänzt von farb'ger Glut,
bist du mir nah, bist du mir nah.

Bist du mir nah, bist du mir nah.
Dann schwinget Leid hinweg wie Schaum,
nur Freud' und Hoffnung finden Raum,
das Leben ist ein sel'ger Traum,
bist du mir nah, bist du mir nah.

About the headline (FAQ)

Authorship

Based on

Musical settings (art songs, Lieder, mélodies, (etc.), choral pieces, and other vocal works set to this text), listed by composer (not necessarily exhaustive)


Researcher for this text: Peter Donderwinkel

Text added to the website: 2003-10-19 00:00:00
Last modified: 2019-05-01 18:13:03
Line count: 15
Word count: 99