by Karl Johann Philipp Spitta (1801 - 1859)

Sehet, sehet, welche Liebe
Language: German (Deutsch) 
Available translation(s): AFR ENG
Sehet, sehet, welche Liebe
Hat der Vater uns erzeigt,
Sehet, wie er voll Erbarmen
Über uns sein Antlitz neigt!
Seht, wie er das Allerbeste
Für das Allerschlecht'ste giebt,
Seinen Sohn für unsre Sünden -
Sehet, seht, wie er uns liebt!

Sehet, sehet, welche Liebe
Unser Heiland zu uns trägt,
Wie er alles für uns leidet,
Selbst, daß man an's Kreuz ihn schlägt,
Wie er da auch noch den letzten
Tropfen Bluts für uns vergießt.
Sehet, seht, ob das nicht Liebe,
Namenlose Liebe ist!

Sehet, sehet, welche Liebe
Uns erzeigt der heil'ge Geist,
Wie er auch den ärgsten Sünder
Gern zum Leben unterweis't,
Wie er strafend, lehrend, tröstend
Immer zu den Menschen spricht!
O wer priese solche große,
Dreifach große Liebe nicht!

About the headline (FAQ)

Authorship:

Musical settings (art songs, Lieder, mélodies, (etc.), choral pieces, and other vocal works set to this text), listed by composer (not necessarily exhaustive):

Available translations, adaptations, and transliterations (if applicable):

  • AFR Afrikaans [singable] (Robert Schall) , copyright © 2017, (re)printed on this website with kind permission
  • ENG English [singable] (Robert Schall) , copyright © 2016, (re)printed on this website with kind permission


Researcher for this text: Sharon Krebs [Guest Editor]

This text was added to the website: 2007-12-06
Line count: 24
Word count: 121