by Moritz Horn (1814 - 1874)

Bist du im Wald gewandelt
Language: German (Deutsch) 
Available translation(s): CAT ENG FRE ITA
Männerchor:
 Bist du im Wald gewandelt,
 Wenn's drin so heimlich rauscht,
 Wenn aus den hohen Büschen
 Das Wild, aufhorchend, lauscht?

 Bist du im Wald gewandelt,
 Wenn drin das Frühlicht geht,
 Und purpurrot die Tanne
 Im Morgenscheine steht?

 Hast du da recht verstanden
 Des Waldes zaubrisch Grün,
 Sein heimlich süsses Rauschen,
 Und seine Melodien? -

 O Herz, wenn dir die Erde
 Nicht hält, was sie versprach,
 Wenn Lieb' und Treu' die Schwüre
 In arger Falschheit brach,

 Dann Komm', rufts aus dem Wald,
 Komm' her in meine Ruh',
 Mein leises, kühles Rauschen
 Küsst deine Wunden zu.

 Bist du im Wald geblieben,
 Wenn's still zum Abend wird,
 nur durch die dunklen Tannen
 Der letzte Lichtstrahl irrt;

 Bist du im Wald geblieben,
 Wenn sich das Mondenlicht
 Wie eine Silberbinde
 Um jedes Bäumchen flicht;

 Hast du da, an dem Herzen
 Des Waldes angedrückt,
 Nicht selig froh zum Himmel
 Dein Nachtgebet geschickt?

 O Herz, wenn dich die Menschen
 Verwunden bis zum Tod,
 Dann klage du, dem Walde
 Vertrauend, deine Not.

 Dann wird aus seinem Dunkel,
 Aus seinem Wundergrün,
 Beseligend zum Herzen
 Des Trostes Engel zieh'n.

About the headline (FAQ)

Authorship

Musical settings (art songs, Lieder, mélodies, (etc.), choral pieces, and other vocal works set to this text), listed by composer (not necessarily exhaustive)

Available translations, adaptations or excerpts, and transliterations (if applicable):

  • CAT Catalan (Català) (Salvador Pila) , "Cançó del bosc", copyright © 2020, (re)printed on this website with kind permission
  • ENG English (Sharon Krebs) , copyright © 2009, (re)printed on this website with kind permission
  • FRE French (Français) (Guy Laffaille) , copyright © 2011, (re)printed on this website with kind permission
  • ITA Italian (Italiano) (Ferdinando Albeggiani) , copyright © 2009, (re)printed on this website with kind permission


Researcher for this text: Emily Ezust [Administrator]

This text was added to the website: 2004-07-30
Line count: 41
Word count: 179