by Martin Boelitz (1874 - 1918)

Der verliebte Jäger
Language: German (Deutsch) 
Es zog ein Jäger in den Wald,
halli, halli!
Sein muntres Horn so hell erschallt,
trari, trara, trari!
Hei, hüpfen da die Hasen,
die Rehlein springen mit!
Was braucht der Herr zu blasen?
Ein Jäger tut das nicht!

Da weht ein roter Rock im Wind,
halli, halli, halli!
Das ist für wahr ein schönes Kind,
trari, trara, trari!
Zum Teufel Reh und Hasen,
denkt froh der Jägersmann,
viel lieber tu ich blasen,
so laut ich blasen kann.

Authorship

Musical settings (art songs, Lieder, mélodies, (etc.), choral pieces, and other vocal works set to this text), listed by composer (not necessarily exhaustive)


Researcher for this text: Emily Ezust [Administrator]

This text was added to the website between May 1995 and September 2003.
Line count: 16
Word count: 77