by Anonymous / Unidentified Author
Translation by Paul Heyse (1830 - 1914)

Wer da lebt in Liebesqual
Language: German (Deutsch)  after the Spanish (Español) 
Wer da lebt in Liebesqual,
Abschied nimmt er tausendmal.

Ach, so weh thut ihm das Scheiden,
Daß er wünschte, Tod zu leiden,
Dürft' er nur den Abschied meiden
Von dem holden Herzgemahl.
Wer da lebt in Liebesqual,
Abschied nimmt er tausendmal.

So im tiefsten Herzensgrunde
Thut ihm wohl die Todeswunde,
Daß ein Jahr zu einer Stunde
Wandelt ihres Auges Strahl.
Wer da lebt in Liebesqual,
Abschied nimmt er tausenmal.

Urlaub bittet er ohn' Ende,
Weiß nicht, wo er Worte fände,
Geht und kehrt zurück behende,
Immer wie das erste Mal.
Wer da lebt in Liebesqual,
Abschied nimmt er tausendmal.

About the headline (FAQ)

Authorship

Based on

Musical settings (art songs, Lieder, mélodies, (etc.), choral pieces, and other vocal works set to this text), listed by composer (not necessarily exhaustive)


Researcher for this text: Emily Ezust [Administrator]

Text added to the website: 2007-06-08 00:00:00
Last modified: 2014-06-16 10:02:23
Line count: 20
Word count: 99