by Karl Christian Tenner (1791 - 1866)

Letztes Glück
Language: German (Deutsch) 
 Sie lag so blaß, sie lag so krank, 
Ich hob sie zitternd auf; 
Sie neigt' an meine Brust ihr Haupt, 
Ich weinte still darauf. 

Sie drückte lächelnd mir die Hand, 
Sie sah so treu mich an; 
Sie küßte sanft die Thräne weg, 
Die mir vom Auge rann.  

Es war ihr letzter Händedruck, 
Es war ihr letzter Blick, 
Es war ihr letzter Liebeskuß  --  
Es war mein letztes Glück. 

Confirmed with Herzensklänge: Dichter-Album für deutsche Frauen und Jungfrauen, zweite Auflage, ed. by Arnold Perls, Leipzig: C. A. Koch's Verlag, 1878, page 110; also confirmed with a literary review of Gedichte von Karl Christian Tenner, Darmstadt: Zernin, 1871, published in Blätter für literarische Unterhaltung.


Authorship

Musical settings (art songs, Lieder, mélodies, (etc.), choral pieces, and other vocal works set to this text), listed by composer (not necessarily exhaustive)


Research team for this text: Bertram Kottmann , Melanie Trumbull

Text added to the website: 2020-02-02 00:00:00
Last modified: 2020-02-09 19:20:57
Line count: 12
Word count: 68