by Franz Alfred Muth (1839 - 1890)

Von Alpenhöh zur Abendzeit
Language: German (Deutsch) 
Von Alpenhöh zur Abendzeit
erklingt das Horn voll Lust und Leid,
halb Andachtslust, halb Heimatweh
die Glocken läuten übern See:
Lobet den Herrn, lobet den Herrn nah und fern,
ihr Gipfel der Erde, am Himmel ihr Stern’!

Da glühn, Altären gleich, die Höhn 
so rosenrot, so andachtsschön;
da glimmet auf dem Himmelsblau so tief und klar:
Lobet den Herrn, lobet den Herrn nah und fern,
ihr Gipfel der Erde, am Himmel ihr Stern’!

Und du, mein Herz, in stiller Nacht
sag an, was in dir weint und lacht,
ist’s Andachtslust, ist’s Heimatweh?
Die Glocken läuten übern See:
Lobet den Herrn, lobet den Herrn nah und fern,
ihr Gipfel der Erde, am Himmel ihr Stern’!

About the headline (FAQ)

Authorship

Musical settings (art songs, Lieder, mélodies, (etc.), choral pieces, and other vocal works set to this text), listed by composer (not necessarily exhaustive)


Researcher for this text: Bertram Kottmann

Text added to the website: 2019-09-10 00:00:00
Last modified: 2019-09-10 16:55:20
Line count: 17
Word count: 114