by Anonymous / Unidentified Author

Bescheidene Liebe
Language: German (Deutsch) 
Available translation(s): ENG FRE
Ich bin wie and're Mädchen nicht, 
die, wenn sie lieben, schweigen
und ihr Geheimnis hütend stumm,
das kranke Köpfchen neigen.
Ja, meine Liebe ist nicht stumm,
mein Plaudern geb' ich nicht darum; 
ich liebe doch ganz eigen.

Ich bin wie and're Mädchen nicht, 
die, wenn sie lieben, hoffen;
ich trage meine Lieb' zur Schau 
vor aller Welt ganz offen.
Oft hat mich schon lieb Mütterlein
mit dem Herzallerliebsten mein
beim Kosen angetroffen.

Ich bin wie and're Mädchen nicht, 
doch glücklich, wie ich glaube,
denn meine Liebe richtet sich
auf Trauring nicht und Haube.
Er bleibt mein trauter Bräutigam,
er girrt so süß, er ist so zahm
mein Lieb ist meine Taube.

Authorship

Musical settings (art songs, Lieder, mélodies, (etc.), choral pieces, and other vocal works set to this text), listed by composer (not necessarily exhaustive)

Available translations, adaptations or excerpts, and transliterations (if applicable):

  • ENG English (Linda Godry) , "Modest love", copyright © 2004, (re)printed on this website with kind permission
  • FRE French (Français) (Guy Laffaille) , "Amour modeste", copyright © 2014, (re)printed on this website with kind permission


Research team for this text: Peter Donderwinkel , Sharon Krebs [Guest Editor]

Text added to the website between May 1995 and September 2003.
Last modified: 2018-09-26 09:26:06
Line count: 21
Word count: 111