by Mirzə Şəfi Vazeh (1794 - 1852)
Translation by Friedrich Martin von Bodenstedt (1819 - 1892)

Es kommen die Missionäre
Language: German (Deutsch)  after the Azerbaijani (Azərbaycan dili) 
Es kommen die Missionäre
Zu uns vom Abendlande
Und predigen fromme Märe
In schwarzem Bußgewande:

Wie alle Welt verdorben,
Versunken ganz im Bösen,
Und wie der Christ gestorben,
Die Menschheit zu erlösen.

«Wir wurden auserkoren,
Die Märe zu verbreiten;
Wer zweifelt, ist verloren
Für alle Ewigkeiten!»

«Ihr wandelt dunkle Wege,
Wir führen euch zur Klarheit.»
-- Doch: wer gibt mir Belege
Für eurer Worte Wahrheit?

Ich komme nicht zu Ende
Im Guten wie im Bösen,
Wenn nicht Hafisas Hände
Die dunklen Zweifel lösen.

Du schöne Missionärin!
Lehr' du mich Religion:
Bei dir liegt die Gewähr in
Dem Blick des Auges schon.

About the headline (FAQ)

Authorship

Based on

Musical settings (art songs, Lieder, mélodies, (etc.), choral pieces, and other vocal works set to this text), listed by composer (not necessarily exhaustive)


Researcher for this text: Emily Ezust [Administrator]

This text was added to the website: 2009-05-08
Line count: 24
Word count: 100