Translation by Martin Luther (1483 - 1546)

Psalmus 26 (27)
Language: Latin 
1  [Psalmus David, priusquam liniretur]. 
   Dominus illuminatio mea et salus mea: quem timebo?
   Dominus protector vitæ meæ: a quo trepidabo?
2  Dum appropiant super me nocentes ut edant carnes meas,
   qui tribulant me inimici mei, ipsi infirmati sunt et ceciderunt.
3  Si consistant adversum me castra, non timebit cor meum;
   si exsurgat adversum me prælium, in hoc ego sperabo.
4  Unam petii a Domino, hanc requiram,
   ut inhabitem in domo Domini omnibus diebus vitæ meæ;
   ut videam voluptatem Domini, et visitem templum ejus.
5  Quoniam abscondit me in tabernaculo suo;
   in die malorum protexit me in abscondito tabernaculi sui.
6  In petra exaltavit me, et nunc exaltavit caput meum super inimicos meos.
   Circuivi, et immolavi in tabernaculo ejus hostiam vociferationis;
   cantabo, et psalmum dicam Domino.
7  Exaudi, Domine, vocem meam, qua clamavi ad te;
   miserere mei, et exaudi me.
8  Tibi dixit cor meum: Exquisivit te facies mea;
   faciem tuam, Domine, requiram.
9  Ne avertas faciem tuam a me; ne declines in ira a servo tuo.
   Adjutor meus esto; ne derelinquas me, 
   neque despicias me, Deus salutaris meus.
10 Quoniam pater meus et mater mea dereliquerunt me;
   Dominus autem assumpsit me.
11 Legem pone mihi, Domine, in via tua,
   et dirige me in semitam rectam, propter inimicos meos.
12 Ne tradideris me in animas tribulantium me,
   quoniam insurrexerunt in me testes iniqui,
   et mentita est iniquitas sibi.
13 Credo videre bona Domini in terra viventium.
14 Expecta Dominum, viriliter age:
   et confortetur cor tuum, et sustine Dominum.

Authorship

Musical settings (art songs, Lieder, mélodies, (etc.), choral pieces, and other vocal works set to this text), listed by composer (not necessarily exhaustive)

    [ None yet in the database ]

Settings in other languages, adaptations, or excerpts:


Researcher for this text: Emily Ezust [Administrator]

Text added to the website: 2009-10-22 00:00:00
Last modified: 2014-06-16 10:03:25
Line count: 32
Word count: 247

Ein Psalm Davids.Der HERR ist mein Licht...
Language: German (Deutsch)  after the Latin 
1  [Ein Psalm Davids.] Der HERR ist mein Licht und mein Heil;
   vor wem sollte ich mich fürchten! 
   Der HERR ist meines Lebens Kraft; vor wem sollte mir grauen!  
2  So die Bösen, meine Widersacher und Feinde,
   an mich wollen, meine Fleisch zu fressen, müssen sie anlaufen und fallen.  
3  Wenn sich schon ein Heer wider mich legt, so fürchtet sich dennoch mein Herz nicht; 
   wenn sich Krieg wider mich erhebt, so verlasse ich mich auf ihn.  
4  Eins bitte ich vom HERRN, das hätte ich gerne: 
   daß ich im Hause des HERRN bleiben möge mein Leben lang, 
   zu schauen die schönen Gottesdienste des HERRN und seinen Tempel zu betrachten.  
5  Denn er deckt mich in seiner Hütte zur bösen Zeit,
   er verbirgt mich heimlich in seinem Gezelt und erhöht mich auf einem Felsen,  
6  und wird nun erhöhen mein Haupt über meine Feinde, 
   die um mich sind; so will ich in seiner Hütte Lob opfern,
   ich will singen und lobsagen dem HERRN.  
7  HERR, höre meine Stimme, wenn ich rufe; 
   sei mir gnädig und erhöre mich!  
8  Mein Herz hält dir vor dein Wort: "Ihr sollt mein Antlitz suchen." 
   Darum suche ich auch, HERR, dein Antlitz.  
9  Verbirg dein Antlitz nicht vor mir und verstoße nicht im Zorn deinen Knecht; 
   denn du bist meine Hilfe. Laß mich nicht 
   und tue nicht von mir die Hand ab, Gott, mein Heil!  
10 Denn mein Vater und meine Mutter verlassen mich; 
   aber der HERR nimmt mich auf.  
11 HERR, weise mir deinen Weg und leite mich 
   auf richtiger Bahn um meiner Feinde willen.  
12 Gib mich nicht in den Willen meiner Feinde; 
   denn es stehen falsche Zeugen gegen mich 
   und tun mir Unrecht ohne Scheu.  
13 Ich glaube aber doch, daß ich sehen werde das Gute des HERRN im Lande der Lebendigen.
14 Harre des HERRN! Sei getrost 
   und unverzagt und harre des HERRN!

About the headline (FAQ)

Authorship

Based on

Musical settings (art songs, Lieder, mélodies, (etc.), choral pieces, and other vocal works set to this text), listed by composer (not necessarily exhaustive)


Researcher for this text: Emily Ezust [Administrator]

Text added to the website: 2010-09-27 00:00:00
Last modified: 2014-06-16 10:04:01
Line count: 32
Word count: 312