by Johann Friedrich Schink (1755 - 1835)

An ein kleines Mädchen
Language: German (Deutsch) 
[Tanze]1, liebe Kleine, hüpfe
Durch dies Leben froh und frei;
Und des Lebens Kummer schlüpfe, 
Trautchen, leicht bei dir vorbei!  

Fühle jede reine Freude!  
Öffne deine kleine Brust 
Jeder Wonn' im Rosenkleide, 
Jeder frommen Jugendlust!  

Brich', o Klein', in deinem Lenze 
Blümchen dir bei jedem Schritt! 
Pflücke, binde sie und kränze 
Deine kleine Stirn damit.  

Denn nicht immer wirst du spielen, 
Ach, dein Frühling fährt dahin!  --  
Noch ist's Zeit, ihn ganz zu fühlen; 
Fühl' ihn, kleine Spielerin! 

View original text (without footnotes)

Confirmed with Die Feyerstunden der Grazien, zweiter Theil, ed. by Johann Georg Heinzmann, Bern: Haller'sche Buchhandlung, 1782, page 39.

1 Rust: "Tanz"; further changes may exist not shown above.

Authorship

Musical settings (art songs, Lieder, mélodies, (etc.), choral pieces, and other vocal works set to this text), listed by composer (not necessarily exhaustive)


Research team for this text: Emily Ezust [Administrator] , Melanie Trumbull

This text was added to the website: 2020-08-28
Line count: 16
Word count: 77