by Karl Stieler (1842 - 1885)

Ich bin von heim gelaufen
Language: German (Deutsch) 
Ich bin von heim gelaufen 
Vom Bergdorf reichsstadtwärts, 
Denn meine Faust möcht' raufen, 
Und wandern möcht' mein Herz!

Drum hab' ich mich verschrieben 
Dein Frundsberg, meinem Herrn, 
Möcht' trinken, streiten und lieben 
Und schweifen in die Fern'. 

Daheim wird wohl von Allen 
Der arge Heinz gesucht -- 
Die glauben, ich läg' zerfallen 
In tiefer Felsenschlucht. 

Wo werd' ich einst wohl liegen -- -- 
In Wälschland oder am Rhein? 
Hei! -- kriegen, siegen, liegen, 
Heia! -- spielt auf, schenkt ein!

About the headline (FAQ)

Authorship

Musical settings (art songs, Lieder, mélodies, (etc.), choral pieces, and other vocal works set to this text), listed by composer (not necessarily exhaustive)


Researcher for this text: Emily Ezust [Administrator]

Text added to the website: 2012-03-09 00:00:00
Last modified: 2014-06-16 10:04:36
Line count: 16
Word count: 74