by Johann Georg Jacobi (1740 - 1814)

Wälze dich hinweg, du wildes Feuer!
Language: German (Deutsch) 
Available translation(s): CAT DUT ENG FRE ITA
Wälze dich hinweg, du wildes Feuer!
[Meine]1 Saiten hat ein Gott gekrönt,
Er, mit welchem jedes Ungeheuer,
Und vielleicht die Hölle sich versöhnt.

[Meine]1 Saiten stimmte seine Rechte:
Fürchterliche Schatten, flieht!
Und ihr winselnden Bewohner dieser Nächte,
Horchet auf mein Lied!

Von der Erde, wo die Sonne leuchtet,
Und der stille Mond;
Wo der Thau das junge Mooß befeuchtet,
Wo Gesang im grünen Felde wohnt;

Aus der Menschen süßem Vaterlande,
Wo der Himmel euch so frohe Blicke gab,
Ziehen mich die schönsten Bande,
Ziehet mich die Liebe selbst herab.

Meine Klage tönt in eure Klage:
Weit von hier geflohen ist das Glück;
Aber denkt an jene Tage,
Schaut in jene Welt zurück.

Wenn ihr da nur einen Leidenden umarmtet;
O so fühlt die Wollust noch einmal,
Und der Augenblick, in dem ihr euch erbarmtet,
Lindre diese lange Quaal.

O ich sehe Thränen fließen;
Durch die Finsternisse bricht
[Nun]2 ein Strahl von Hoffnung; ewig büßen
Lassen euch die guten Götter nicht!

Götter, die für euch die Erde schufen,
Werden, aus der tiefen Nacht,
Euch in selige Gefilde rufen,
Wo die Tugend unter Rosen lacht.

About the headline (FAQ)

View original text (without footnotes)

Confirmed with Sämtliche Werke, von Johann Georg Jacobi. Dritter Theil. Mit gnädigstem Privilegio. Halberstadt, bey Johann Heinrich Gros, Königl. Preuß. privilegierten Buchhändler. 1774, pages 262-263; with Musen-Almanach A. MDCCLXXI [1771] Göttingen, bey J. C. Dieterich, pages 163-165; and with Gedichte von Johann Georg Jacobi. Erster Theil. Wien, 1816. Bey Ch. Kaulfuß & C. Armbruster (Meisterwerke deutscher Dichter und Prosaisten. Sechzehntes Bändchen), pages 75-76.

1 Schubert, and Jacobi (1816 edition, line 2 only): "Diese"
2 omitted by Schubert

Authorship

Musical settings (art songs, Lieder, mélodies, (etc.), choral pieces, and other vocal works set to this text), listed by composer (not necessarily exhaustive)

Available translations, adaptations or excerpts, and transliterations (if applicable):

  • CAT Catalan (Català) (Salvador Pila) , "Orfeu", copyright © 2015, (re)printed on this website with kind permission
  • DUT Dutch (Nederlands) [singable] (Lau Kanen) , "Orpheus - Lied van Orpheus toen hij in de onderwereld afdaalde", copyright © 2009, (re)printed on this website with kind permission
  • ENG English (Emily Ezust) , "Orpheus", copyright ©
  • FRE French (Français) (Guy Laffaille) , "Orphée", copyright © 2012, (re)printed on this website with kind permission
  • ITA Italian (Italiano) (Amelia Maria Imbarrato) , "Orfeo", copyright © 2008, (re)printed on this website with kind permission


Research team for this text: Emily Ezust [Administrator] , Peter Rastl [Guest Editor]

Text added to the website between May 1995 and September 2003.
Last modified: 2017-08-04 03:25:05
Line count: 32
Word count: 183