Ach herzigs Herz
Language: German (Deutsch) 
Available translation(s): ENG
Ach herzigs Herz,
mein schmerz
erkennen tu,
ich hab kein ru,
nach dir steht mein verlangen.
Ist Wunder nicht:
dein freundlichs gsicht
hat mir mein herz gefangen.

Nun bin ich dir 
mit gir
von herzen gmeit
auf meinen eid
sol mir kein [liebre]1 werden
Dann du allein. 
merk wie ichs mein,
du bist mein trost auf erden.

Nim an von mir 
zu dir
mein willigs herz
an allen scherz
hab ich mich dir ergeben;
Schaff und gebeut,
kein dienst mich reut,
will freundlich mit dir leben!

View original text (without footnotes)

Confirmed with Franz M. Böhme, Altdeutsches Liederbuch: Volkslieder der Deutschen nach Wort und Weise aus dem 12. bis zum 17. Jahrhundert, Leipzig: Druck und Verlag von Breitkopf und Härtel, 1877, page 229.

Note: Finck and Schillings use different spellings of many words and capitalize all the nouns.

1 Schillings: "liebres"

Authorship

Musical settings (art songs, Lieder, mélodies, (etc.), choral pieces, and other vocal works set to this text), listed by composer (not necessarily exhaustive)

Available translations, adaptations or excerpts, and transliterations (if applicable):

  • ENG English (Sharon Krebs) , "Ah, sweet heart!", copyright © 2021, (re)printed on this website with kind permission


Research team for this text: Emily Ezust [Administrator] , Sharon Krebs [Guest Editor]

This text was added to the website between May 1995 and September 2003.
Line count: 24
Word count: 86