Sternlein in der Höhe
Language: German (Deutsch) 
Sternlein in der Höhe,
Gold'nes Sternelein,
Sag', wo mag mein Mädchen
Wohl heut' Abend sein? 

Wär' ich doch so helle
Und so hoch wie du,
Säh' ich aus der Höhe
Ihr durch's Fenster zu.

Wellen in der Tiefe,
Sagt mir, ob ir wißt,
Wo mein treues Mädchen
Heute Abend ist?

Wär' ich doch so flüchtig
Und so leicht, wie ihr,
Strömt' ich pfeilgeschwinde
Hin zu ihrer Thür.

Wellen in der Tiefe,
Sternlein in der Höh',
Sagt mir, wie ich's mache,
Daß ich Liebsten seh'?! 

About the headline (FAQ)

Confirmed with Orpheus: musikalisches Taschenbuch, erster Jahrgang, Wien: bey Franz Riedl's Wittwe & Sohn, 1840. Appears in Unterwegs. Sechs neues Stücklein von Franz Dingelstedt, no. 3, pages 157 - 158.


Authorship

Musical settings (art songs, Lieder, mélodies, (etc.), choral pieces, and other vocal works set to this text), listed by composer (not necessarily exhaustive)


Researcher for this text: Melanie Trumbull

Text added to the website: 2018-09-07 00:00:00
Last modified: 2018-09-07 19:59:50
Line count: 20
Word count: 84