by Rainer Maria Rilke (1875 - 1926)

Wir sind nur Mund
Language: German (Deutsch) 
Wir sind nur Mund. Wer singt das ferne Herz, 
das heil inmitten aller Dinge weilt? 
Sein großer Schlag ist in uns eingeteilt 
in kleine Schläge. Und sein großer Schmerz 
ist, wie sein großer Jubel, uns zu groß. 
So reißen wir uns immer wieder los 
und sind nur Mund. Aber auf einmal bricht 
der große Herzschlag heimlich in uns ein, 
so daß wir schrein, --
und sind dann Wesen, Wandlung und Gesicht.

Authorship

Musical settings (art songs, Lieder, mélodies, (etc.), choral pieces, and other vocal works set to this text), listed by composer (not necessarily exhaustive)


Researcher for this text: Emily Ezust [Administrator]

This text was added to the website: 2013-09-03
Line count: 10
Word count: 70