Naturstimmungen. Drei Gesänge für 1 Singstimme mit Pianofortebegleitung

Song Cycle by Arno Rentsch (1870 - 1942)

1. Vorfrühling [sung text not yet checked]

Verloren im Raume
Ein erster Vogelruf.

Doch schwer hinschnaubend
Durchs dampfende Marschland
Mit dem Eisen durchwühlts
Der gewaltige Stier.
Und festen Tritts hinter ihm
Schreitet der Mensch,
Die Körner schleudernd,
Wo auseinander
Mit schwarzroten Wellen
Schäumt der Grund.

Regenschwanger
Der Himmel darüber,
Breit, lagernd
In schlafender Kraft.

Authorship:

See other settings of this text.

Available translations, adaptations or excerpts, and transliterations (if applicable):

  • ENG English (Sharon Krebs) , copyright © 2018, (re)printed on this website with kind permission

Confirmed with Ferdinand Avenarius, Stimmen und Bilder. Neue Gedichte, Florenz und Leipzig: bei Eugen Diederichs, 1898, page 6.


Research team for this text: Emily Ezust [Administrator] , Sharon Krebs [Guest Editor]

2. In's Meer hinaus rud're ich weit und weit 

In's Meer hinaus rud're ich weit und weit
 . . . . . . . . . .

— The rest of this text is not
currently in the database but will be
added as soon as we obtain it. —

Authorship:

  • by Anonymous / Unidentified Author

3. Novemberabend [sung text not yet checked]

Novemberabend kühlt und feuchtet.
Die Ferne stirbt in Dämmerduft.
Mit mattem Blinzeln nur durchleuchtet
Ein Stern die nebeltrübe Luft.

Gedämpfte Glockenlaute beben
Weich summend über Stoppelfeld.
Aus Wiesenniederungen heben
Sich dunkle Massen in die Welt.

Ein alter Pflüger mit dem Pferde
Zieht müde heim; die Pfeife glimmt.
Vom Schäferhund umtummelt, schwimmt
Mit Blöken dorfwärts eine Herde.

Mit qualmigdunkler Röte säumt
Der Himmel sich. Großleuchtend taucht
Der Mond empor ... Die Landschaft träumt
Von Ruhesehnsucht überhaucht.

Authorship:

Available translations, adaptations or excerpts, and transliterations (if applicable):

  • ENG English (Sharon Krebs) , "November evening", copyright © 2017, (re)printed on this website with kind permission

Researcher for this text: Emily Ezust [Administrator]
Total word count: 122