by Aloys Wilhelm Schreiber (1761 - 1841)

An den Mond in einer Herbstnacht
Language: German (Deutsch) 
Available translation(s): CAT DUT ENG FRE ITA
Freundlich ist dein Antlitz,
Sohn des Himmels!
Leis sind deine Tritte
Durch des Aethers Wüste,
Holder Nachtgefährte.

Dein Schimmer ist sanft und erquickend,
Wie das Wort des Trostes
Von des Freundes Lippe,
Wenn ein schrecklicher Geyer
An der Seele nagt.

Manche Thräne siehst du,
Siehst so manches Lächeln,
Hörst der Liebe trauliches Geflüster,
Leuchtest ihr auf stillem Pfade,
Hoffnung schwebt auf deinem Strahle
Herab zum stillen Dulder,
Der verlassen geht auf bedorntem Weg.

Du siehst auch meine Freunde,
Zerstreut in fernen Landen;
Du gießest deinen Schimmer
Auch auf die frohen Hügel,
Wo [ich]1 als Knabe hüpfte,
Wo oft bei deinem Lächeln
Ein unbekanntes Sehnen
Mein junges Herz ergriff.

Du blickst auch auf die Stätte,
Wo meine Lieben [ruhen]2,
Wo der Thau fällt auf ihr Grab,
Und die Gräser drüber [wehen]3
In dem Abendhauche.

Doch dein Schimmer
Dringt nicht in die dunkle Kammer,
Wo sie ruhen von des Lebens [Mühe]4,
Wo auch ich bald ruhen werde!
Du wirst geh'n und wiederkehren,
[Und]5 seh'n noch manches Lächeln,
Dann werd' ich nicht mehr lächeln,
Dann werd' ich nicht mehr weinen,
Mein wird man [dann]6 nicht mehr gedenken
Auf dieser schönen Erde.

View original text (without footnotes)

Confirmed with Poetische Werke von Aloys Schreiber. Erster Band. Tübingen, bei Heinrich Laupp. 1817, pages 366-367; and with Aloys Schreiber's Gedichte. Zweyter Theil. Neueste Auflage. Wien 1817. Bey B. Ph. Bauer, pages 68-69.

First published in a slightly different version in 1801; see below.

1 Schubert: "ich oft"
2 Schubert: "ruhn"
3 Schubert: "wehn"
4 Schubert: "Müh'n"
5 Schubert: "Du wirst"
6 omitted by Schubert

Authorship

Musical settings (art songs, Lieder, mélodies, (etc.), choral pieces, and other vocal works set to this text), listed by composer (not necessarily exhaustive)

Another version of this text exists in the database.

Available translations, adaptations or excerpts, and transliterations (if applicable):

  • CAT Catalan (Català) (Salvador Pila) , "A la lluna en una nit de tardor", copyright © 2018, (re)printed on this website with kind permission
  • DUT Dutch (Nederlands) [singable] (Lau Kanen) , "Aan de maan in een herfstnacht", copyright © 2008, (re)printed on this website with kind permission
  • ENG English (Emily Ezust) , "To the moon on an autumn night", copyright ©
  • FRE French (Français) (Guy Laffaille) , "À la lune, une nuit d'automne", copyright © 2011, (re)printed on this website with kind permission
  • ITA Italian (Italiano) (Ferdinando Albeggiani) , "Alla luna in una notte autunnale", copyright © 2010, (re)printed on this website with kind permission


Research team for this text: Emily Ezust [Administrator] , Peter Rastl [Guest Editor]

Text added to the website between May 1995 and September 2003.
Last modified: 2018-03-19 08:21:28
Line count: 40
Word count: 188