by Matthias Jacob Schleiden (1804 - 1881), as Ernst

So still und mild der Tag
Language: German (Deutsch) 
So still und mild der Tag,
Und feierlich.
Kein Blatt an Baum und Hag
Beweget sich.

Ein jedes Hälmchen ist
Demantgeschmückt,
Vom Himmelsstrahl geküßt,
Und lichtbeglückt.

Es schweiget Wald und Flur,
Kein Vöglein singt;
Vom fernen Dorfe nur
Geläute klingt.

Dort sucht man Gottes Spur
Nach frommem Brauch;
Hier feiert die Natur
Den Sonntag auch.

Du Wandersmann halt' still
Zur Sonntagsruh'.
Wenn Alles beten will,
Bete auch du.

About the headline (FAQ)

Authorship

Musical settings (art songs, Lieder, mélodies, (etc.), choral pieces, and other vocal works set to this text), listed by composer (not necessarily exhaustive)

  • by Eduard Lassen (1830 - 1904), "Sonntagsruhe", op. 62 (Sechs Lieder für 1 Singstimme mit Pianofortebegleitung) no. 3, published 1878 [voice and piano], Breslau, Hainauer [
     text not verified 
    ]

Researcher for this text: Emily Ezust [Administrator]

Text added to the website: 2010-03-06 00:00:00
Last modified: 2014-06-16 10:02:13
Line count: 20
Word count: 68