by Johannes Alois Blumauer (1755 - 1798)

Teuthold, mein Trauter, ist gangen von...
Language: German (Deutsch) 
Available translation(s): ENG
  [Teuthold, mein Trauter]1, ist gangen von hier,
Wälder und Berge verbergen ihn mir;
[Sonst wohl erzielte noch]2 fern ihn mein Blick:
Winkt' ich, [dann]3 winkt' er mir wieder zurück.

  Säh' ich ihn jetzt [des Maimonds sich]4 freu'n,
Wäre die Hälfte der Freuden auch mein;
Pflückt' er ein Blümchen, so pflückt' er es mir;
Säng' er ein Liedchen, so säng' er es mir.

  Säh' ich ihn wandeln im traulichen Wald,
Hört' ich des Sehnenden [Seufzen]5 gar bald:
[Liebend, allliebend]6 umfing ich ihn dann,
Schmiegt' an den Trauten mich inniglich an.

  Hätt' ich, o hätt' ich [doch Feengewalt]7,
Mich zu verwandeln in jede Gestalt,
Könnt' ich ihm spielen manch' wunderlich Spiel,
O, wie genöß' ich der Freuden so viel!

  Ging' er [stilldenkend]8 am kühlenden Bach,
Schwämm' ihm ein Blümchen Vergißmeinnicht nach;
Hascht' er das Blümchen, und nähm' es zu sich,
Hätt' er in liebenden Händen dann mich.

  Sucht er im Schatten der Linde sich Ruh',
Deckt' ich mit duftenden Blättern ihn zu;
Ging' er auf Blumengefilden einher,
Flög' ich als Schmetterling [rund]9 um ihn her.

  Fügt' er zu Büchern ins Kämmerlein sich,
Setzt' ich ans Fenster als Nachtigall mich,
Sänge sein eigenes Liedchen ihm vor:
Würd' er nicht lauschen und spitzen sein Ohr!

  Brächte mein liebendes, sehnendes Ach
Doch ein [gefälliger Zephyr]10 ihm nach!
Wäre [nur]11 leicht und geflügelt mein Kuß,
Brächt' er wohl stündlich ihm freundlichen Gruß.

H. Nägeli sets stanzas 1-3, 8

About the headline (FAQ)

View original text (without footnotes)

Confirmed with Aloys Blumaurer's gesammelte Schriften, Neueste Gesammt-Ausgabe in 3 Theilen, Zweiter Theil, Stuttgart: Rieger'sche Verlagsbuchhandlung (A. Benedict), 1862, pages 200-201.

1 Lang: "Freund, ach, und Liebling"
2 Nägeli: "Jüngst noch erzielte von"
3 Lang, Nägeli: "so"
4 Lang, Nägeli: "sich des Maienmonds"
5 Lang: "Seufzer"
6 Lang: "liebend, ja liebend"
7 Lang (likely a typo): "Fern gewallt"
8 Lang: "still denkend"
9 Lang: "rings"
10 Lang: "gefällicher Zephir"
11 Lang: "mir"

Authorship:

Musical settings (art songs, Lieder, mélodies, (etc.), choral pieces, and other vocal works set to this text), listed by composer (not necessarily exhaustive):

Available translations, adaptations or excerpts, and transliterations (if applicable):

  • ENG English (Sharon Krebs) , copyright © 2021, (re)printed on this website with kind permission


Research team for this text: Sharon Krebs [Guest Editor] , Melanie Trumbull

This text was added to the website: 2006-11-13
Line count: 32
Word count: 227