by Hermann Hesse (1877 - 1962)

Böse Zeit
Language: German (Deutsch) 
Available translation(s): ENG FRE
Nun sind wir still 
Und singen keine Lieder mehr. 
Der Schritt wird schwer. 
Das ist die Nacht, die kommen will. 

Gib mir die Hand, 
Vielleicht ist unser Weg noch weit. 
Es schneit, es schneit. 
Hart ist der Winter in dem fremden Land. 

Wo ist die Zeit 
Da uns ein Licht, ein Herd gebrannt? 
Gib mir die Hand, 
Vielleicht ist unser Weg noch weit.

Confirmed with Hermann Hesse, Sämtliche Werke, herausgegeben von Volker Michels, Band 10 Die Gedichte, bearbeitet von Peter Huber, Frankfurt am Main: Suhrkamp Verlag, 2002, page 182.


Authorship

Musical settings (art songs, Lieder, mélodies, (etc.), choral pieces, and other vocal works set to this text), listed by composer (not necessarily exhaustive)

Available translations, adaptations or excerpts, and transliterations (if applicable):

  • ENG English (Sharon Krebs) , "Bad times", copyright © 2017, (re)printed on this website with kind permission
  • FRE French (Français) (Pierre Mathé) , "Mauvais temps", copyright © 2017, (re)printed on this website with kind permission


Research team for this text: Ferdinando Albeggiani , Sharon Krebs [Guest Editor]

This text was added to the website: 2008-06-11
Line count: 12
Word count: 63