Seliger Glaube
Language: German (Deutsch) 
Available translation(s): ENG
Wenn ich mein Lied in Tönen leis'
   Hinsinge in die Nacht,
Mein Lied, das ich für Dich allein
   Gesungen und erdacht:

Da winken mir die Sterne zu,
   Da geht ein flüsternd Weh'n
Durch Baum und Strauch als hört' ich Dich
   Dort in der Stille geh'n!

Ich lausche hin -- da ist's ein Hauch,
   Der mir die Lippen schließt,
Als hättest Du mir plötzlich fort
   Vom Mund Dein Lied geküßt.

View text with footnotes

Confirmed with O. Malybrok-Stieler, Lyrische Gedichte und Uebertragungen nach böhmischer Kunst- und Volks-Poesie, Prag: Druck und Verlag von J. Otto, 1887, page 9


Authorship

Musical settings (art songs, Lieder, mélodies, (etc.), choral pieces, and other vocal works set to this text), listed by composer (not necessarily exhaustive)

Available translations, adaptations or excerpts, and transliterations (if applicable):

  • ENG English (Sharon Krebs) , copyright © 2009, (re)printed on this website with kind permission


Researcher for this text: Sharon Krebs [Guest Editor]

This text was added to the website: 2009-05-22
Line count: 12
Word count: 68