Translation by Josef Srb-Debrnov (1836 - 1904)

Wasser und Weinen
Language: German (Deutsch)  after the Moravian (Moravština) 
Fließt ein kleines Bächlein durch den grünen Hain.
Tränk mein müdes Roß, du liebes Mägdelein!
Bin noch jung an Jahren,
bang und unerfahren,
tränken kann ich's nicht.

Ein Olivenbäumchen grünt vor unserm Haus,
sag', wer geht zu eurer Pforte ein und aus?
Keiner hier verkehret,
keiner mich begehret,
alle meiden mich.

Rosen vor dem Fenster
stehen in Blütenpracht.
Hat die Welt dein kleines Herz
dir schwer gemacht?

Nicht die Welt mich quälet,
doch die Freude fehlet,
weinen möchte' ich gleich.
Sag, mein schönes Mädchen,
hat die Welt dein kleines Herzchen
schwer gemacht?

Authorship

Based on

Musical settings (art songs, Lieder, mélodies, (etc.), choral pieces, and other vocal works set to this text), listed by composer (not necessarily exhaustive)


Researcher for this text: Guy Laffaille [Guest Editor]

This text was added to the website: 2008-04-25
Line count: 20
Word count: 92