Der Glücksritter
Language: German (Deutsch) 
Available translation(s): CAT ENG FRE FRE ITA
Wenn Fortuna spröde tut,
laß' ich sie in Ruh',
singe recht und trinke gut,
und Fortuna kriegt auch Mut,
setzt sich mit dazu.

Doch ich geb' mir keine Müh':
»He, noch eine her!«
kehr' den Rücken gegen sie,
laß' hoch leben die und die
das verdrießt sie sehr.

Und bald rückt sie sacht zu
mir: »Hast du deren mehr?«
»Wie Sie seh'n, drei Kannen schier,
und das lauter Klebebier!
's wird mir gar nicht schwer.«

Drauf sie zu mir lächelt fein:
»Bist ein ganzer Kerl!«
ruft den Kellner, schreit nach Wein,
trinkt mir zu und schenkt mir ein,
echte Blum' und Perl'.

Sie bezahlet Wein und Bier,
und ich, wieder gut,
führe sie am Arm mit mir
aus dem Haus wie'n Kavalier,
alles zieht den Hut.

Authorship

Musical settings (art songs, Lieder, mélodies, (etc.), choral pieces, and other vocal works set to this text), listed by composer (not necessarily exhaustive)

Available translations, adaptations, and transliterations (if applicable):

  • ENG English (Emily Ezust) , title 1: "Fortune's Knight", copyright ©
  • ITA Italian (Italiano) (Ferdinando Albeggiani) , title 1: "L'avventuriero", copyright © 2009, (re)printed on this website with kind permission
  • FRE French (Français) (Guy Laffaille) , title 1: "Le chevalier de Fortune", copyright © 2010, (re)printed on this website with kind permission
  • CAT Catalan (Català) (Salvador Pila) , title 1: "El cavaller de la Fortuna", copyright © 2014, (re)printed on this website with kind permission
  • FRE French (Français) (Stéphane Goldet) (Pierre de Rosamel) , title 1: "L’Aventurier", copyright © 2015, (re)printed on this website with kind permission


Researcher for this text: Emily Ezust [Administrator]

Text added to the website between May 1995 and September 2003.
Last modified: 2014-06-16 10:01:27
Line count: 25
Word count: 126