by Günther Walling (1839 - 1896)

Als ich zuerst Dich küßte
Language: German (Deutsch) 
Available translation(s): ENG
Als ich zuerst Dich küßte,
Blühten die Thale so reich,
Dann, als der Lenz ging zur Rüste,
Sanken die Blüthen vom Zweig.

Tiefer drauf neigten die Aeste
Sich unter goldener Last,
Schnäbelnde Tauben im Neste
Hielten wir selige Rast;

Sahn nicht, wie früchtegebogen
Senkte die Zweige der Baum,
Wochen und Monde entflogen
Lenz uns und Sommer wie Traum.

About the headline (FAQ)

Confirmed with Günther Walling (Carl Ulrici), Von Lenz zu Herbst. Dichtungen, Zweite vielfach veränderte Auflage, Leipzig und Berlin: Verlag von Wilhelm Friedrich, 1887, page 19.


Authorship

Musical settings (art songs, Lieder, mélodies, (etc.), choral pieces, and other vocal works set to this text), listed by composer (not necessarily exhaustive)

Available translations, adaptations or excerpts, and transliterations (if applicable):

  • ENG English (Sharon Krebs) , "When I first kissed you", copyright © 2020, (re)printed on this website with kind permission


Researcher for this text: Sharon Krebs [Guest Editor]

This text was added to the website: 2011-07-26
Line count: 12
Word count: 58