by Peter Johann Willatzen (1824 - 1898)

Der Frühling ist da! Der Frühling ist...
Language: German (Deutsch) 
Der Frühling ist da! Der Frühling ist da! 
Was willst du, mein Herz, noch fodern? 
Der Wald singt Lieder fern und nah
Und die Blumenfackeln lodern.

Die Luft wie blau und wie grün die Höh'n ,
Und wie rauschen die Bächlein zu Thale! 
Für dich, mein Herz, ist die Welt so schön,
Drum koste die Freudenschale.

Trink' Jugend und Muth in hastigem Zug 
Und sage, wer herrlicher zechte! 
Durchschwärm' in fröhlichem Wanderflug
Holdselige Tage und Nächte! 

About the headline (FAQ)

Confirmed with Gedichte von P. J. Willatzen. (Auswahl des Verfassers)., Bremen, Verlag von Karl Tannen, page 5.


Authorship

Musical settings (art songs, Lieder, mélodies, (etc.), choral pieces, and other vocal works set to this text), listed by composer (not necessarily exhaustive)


Researcher for this text: Emily Ezust [Administrator]

This text was added to the website: 2020-05-20
Line count: 12
Word count: 76