by Anonymous / Unidentified Author
Translation by Georg Friedrich Daumer (1800 - 1875)

Die Blicke deiner Augen
Language: German (Deutsch)  after the Arabic (العربية) 
Die Blicke deiner Augen,
O meine schöne Freundin,
So wie sie sich nur einmal
Den meinen zugelenkt, --
Ach diese Zauberblicke,
Die leuchtenden Geschosse,
Die mörderischen Pfeile
Mit süßem Gift getränkt! --
Sie haben ohne Zorn mich,
Sie haben ohne Feindschaft
Mich also schwer verwundet,
Mich also tief gekränkt,
Daß schon von Sterbedunkel
Mein irres Auge flimmert,
Daß sich mein Haupt ermattet
Zu Tod und Grabe senkt.

About the headline (FAQ)

Authorship

Based on

Musical settings (art songs, Lieder, mélodies, (etc.), choral pieces, and other vocal works set to this text), listed by composer (not necessarily exhaustive)


Researcher for this text: Emily Ezust [Administrator]

Text added to the website: 2011-09-25 00:00:00
Last modified: 2014-06-16 10:04:37
Line count: 16
Word count: 65