Translation by Georg Friedrich Daumer (1800 - 1875)

Wähne nicht, ich sei noch!
Language: German (Deutsch)  after the Persian (Farsi) 
Wähne nicht, ich sei noch!
Ging ja doch in deiner Liebe Feuer
Auf in helle Flammen
Meines Seins entzündlich arme Scheuer!

Nur ein Häufchen Asche
Blieb zurück; das stäubet in die Lüfte,
Sinkt herab und legt sich
Vor die Füße dir als Liebessteuer.

About the headline (FAQ)

Authorship

Based on

Musical settings (art songs, Lieder, mélodies, (etc.), choral pieces, and other vocal works set to this text), listed by composer (not necessarily exhaustive)


Researcher for this text: Emily Ezust [Administrator]

Text added to the website: 2011-12-06 00:00:00
Last modified: 2014-06-16 10:04:43
Line count: 8
Word count: 43