Drei Gedichte für 1 Singstimme mit Pianoforte

Song Cycle by Johannes Schüler

Word count: 149

1. Waldlied [sung text not yet checked]

Im Walde geh ich wohlgemut,
Mir graut vor Räubern nicht;
Ein liebend Herz ist all mein Gut,
Das sucht kein Bösewicht.

Was rauscht, was raschelt durch den Busch?
Ein Mörder, der mir droht?
Mein Liebchen kommt gesprungen, husch!
Und herzt mich fast zu Tod.

Authorship

See other settings of this text.

Available translations, adaptations or excerpts, and transliterations (if applicable):

  • CAT Catalan (Català) (Salvador Pila) , "Cançó del bosc ", copyright © 2014, (re)printed on this website with kind permission
  • FRE French (Français) (Pierre Mathé) , "Chanson de la forêt", copyright © 2010, (re)printed on this website with kind permission

Researcher for this text: Emily Ezust [Administrator]

2. Frühling [sung text not yet checked]

Bächlein zum [Bache]1 schwoll, 
Jauchzender Freude voll, 
Über das Felsgestein
Springt er in's Thal hinein: 
  Frühling ist da! 

Vöglein im grünen Thal 
Wissen's schon allzumal,
Rufen ihm jubelnd zu:
Lüftchen komm eh'r als du,
  Frühling ist da! 

Träumendes Herz, erfährst 
Du es nicht allererst? 
Blüthe von Lust und Glanz,
Öffne dich klar und ganz,
  Frühling ist da!

Authorship

See other settings of this text.

View original text (without footnotes)
1 Peise: "Thal"; further changes may exist not shown above.

Researcher for this text: Emily Ezust [Administrator]

3. Wiegenlied [sung text not yet checked]

[Schließe]1, mein Kind,
Schließe die Äuglein zu:
Leise und lind
Sing' ich [Dich ein zur]2 Ruh'.

Mütterlein wacht,
Schlafe, mein Kind, schlaf' ein --
Manch' bange Nacht
Werd' ich nicht bei Dir sein.

Wenn Du dann weinst,
Denke zum Troste mein,
Die Dich dereinst
Sang in den Schlummer ein.

Authorship

See other settings of this text.

View original text (without footnotes)
1 Heitsch, Kauffmann: "Schlafe"; further changes may exist not noted above.
2 Goldmann: "dich zur"

Research team for this text: Emily Ezust [Administrator] , Johann Winkler