Hesse-Lieder - Romantische Chorlieder

Song Cycle by Robert Maximilian Helmschrott (b. 1938)

Word count: 253

1. Manchmal [sung text checked 1 time]

Manchmal, wenn ein Vogel ruft
Oder ein Wind geht in den Zweigen
Oder ein Hund bellt im fernsten Gehöft,
Dann muss ich lange lauschen und schweigen.

Meine Seele flieht zurück,
Bis wo vor tausend vergessenen Jahren
Der Vogel und der wehende Wind
Mir ähnlich und meine Brüder waren.

Meine Seele wird Baum
Und ein Tier und ein Wolkenweben.
Verwandelt und fremd kehrt sie zurück
Und fragt mich. Wie soll ich Antwort geben?

Authorship

See other settings of this text.

Available translations, adaptations or excerpts, and transliterations (if applicable):

  • ENG English (Sharon Krebs) , "Sometimes", copyright © 2019, (re)printed on this website with kind permission

Confirmed with Hermann Hesse, Sämtliche Werke, herausgegeben von Volker Michels, Band 10 Die Gedichte, bearbeitet von Peter Huber, Frankfurt am Main: Suhrkamp Verlag, 2002, pages 133-134.


Research team for this text: Emily Ezust [Administrator] , Sharon Krebs [Guest Editor]

2. Morgen [sung text checked 1 time]

Da ich verschlafen lag
An Waldes grünem Rand,
Geschah ein leiser Schrei im Land,
Und da ich mir die Augen rieb, 
War es schon heller Tag.

Vergangen ist mein Traum,
Mein schwerer Traum! Die Welt
Ist ringsum wohlbestellt
Und hat für mich und viele
Verlaufene Wanderer Raum.

O Tag, du junger Tag!
Dich darf ich noch durchmessen,
In dir die Zeit vergessen
Um mich und alles Schwere,
Das mir noch kommen mag.

Authorship

See other settings of this text.

Available translations, adaptations or excerpts, and transliterations (if applicable):

  • ENG English (Sharon Krebs) , "Morning", copyright © 2018, (re)printed on this website with kind permission
  • FRE French (Français) (Pierre Mathé) , "Matin", copyright © 2017, (re)printed on this website with kind permission

Confirmed with Hermann Hesse, Sämtliche Werke, herausgegeben von Volker Michels, Band 10 Die Gedichte, bearbeitet von Peter Huber, Frankfurt am Main: Suhrkamp Verlag, 2002, pages 150-151.


Research team for this text: Emily Ezust [Administrator] , Sharon Krebs [Guest Editor]

3. Schönes Heute [sung text checked 1 time]

Morgen - was wird morgen sein?
Trauer, Sorge, wenig Freude,
Schweres Haupt, vergoßner Wein -
Du sollst leben, schönes Heute!

Ob die Zeit im schnellen Flug
Wandelt ihren ewigen Reigen,
Dieses Bechers voller Zug
Ist unwandelbar mein eigen.

Meiner losen Jugend Brand
Lodert hoch in diesen Tagen.
Tod, da hast du meine Hand,
Willst du mich zu zwingen wagen?

Authorship

Available translations, adaptations or excerpts, and transliterations (if applicable):

  • ENG English (Sharon Krebs) , "Beautiful today", copyright © 2019, (re)printed on this website with kind permission

Confirmed with Hermann Hesse, Sämtliche Werke, herausgegeben von Volker Michels, Band 10 Die Gedichte, bearbeitet von Peter Huber, Frankfurt am Main: Suhrkamp Verlag, 2002, page 130.


Research team for this text: Emily Ezust [Administrator] , Sharon Krebs [Guest Editor]

4. Nachtgefühl [sung text checked 1 time]

Tief mit blauer Nachtgewalt,
Die mein Herz erhellt, 
Bricht aus jähem Wolkenspalt
Mond und Sternenwelt. 

Seele flammt aus ihrer Gruft 
Lodernd aufgeschürt, 
Da im bleichen Sternenduft
Nacht die Harfe rührt. 

Sorge flieht und Not wird klein,
Seit der Ruf geschah. 
Mag ich morgen nicht mehr sein,
Heute bin ich da!

Authorship

See other settings of this text.

Available translations, adaptations or excerpts, and transliterations (if applicable):

  • ENG English (Sharon Krebs) , copyright © 2019, (re)printed on this website with kind permission
  • FRE French (Français) (Pierre Mathé) , copyright © 2019, (re)printed on this website with kind permission

Confirmed with Hermann Hesse, Sämtliche Werke, herausgegeben von Volker Michels, Band 10 Die Gedichte, bearbeitet von Peter Huber, Frankfurt am Main: Suhrkamp Verlag, 2002, page 155.


Research team for this text: John Versmoren , Sharon Krebs [Guest Editor]