Von Mariæ Mit Leyden
Language: German (Deutsch) 
Available translation(s): ENG
O Hertz/ O du betrübtes Hertz/
Wie groß/ wie groß dein wehe vnd schmertz/
Was hastu Hertz gelitten?
O schwerd/ daß durch Mariæ Hertz/
Hindurch vnd durch geschnitten.

2. Als bey dem Creutz Maria stund/
Weh vber Weh jhr Hertz empfund:
Vnd schmertzen vber schmertzen/
Daß gantze Leyden Christi stund/
Gedruckt in jhrem Hertzen.

3. Sie jhren sohn sah bleich vnd todt/
Vnd vberall vol Wunden roth/
Am Creutz vnschüldig hangen:
Gedenck wie dieser bitter todt/
Jhr sey zu Hertzen gangen.

4. Jn Christi Haupt durch Bein vnd Hirn.
Durch Augen/ Ohren/ schlaff vnd stirn/
Viel scharpffe Dörner stochen:
Dem Sohn die Dörner Haupt vnd Hirn/
Daß Hertz der Mutter brochen.

5. Die Nägel eingeschlagen starck/
Durch Händ vñ Füß durch Bein vñ marck/
Durch Christi tieffe wunden/
Mariæ Hertz durchtrungen starck/
Die stich hat sie empfunden.

6. Als sie das blosse Speer gesehn/
Durch Christi Hertz vnd Seiten gehn/
Empfieng sie solchen schrecken?
Als wann sie het das Speer gesehn/
Jn jhrem Hertzen stecken.

7. O Zähr/ O Bach/ O Strom/ O Meer/
O wie viel Zäher da flossen her/
So Maria vergossen?
O wie viel Zäher/ O Strom/ O Meer/
Auß jhren Augen flossen.

8. Nun bitten wir O Jungfraw rein/
Durch alle diese schmertzen dein/
Durch Christi todt vnd Leyden:
Hilff vns von Sünden machen rein/
Vnd alle Sünden meiden.

Confirmed with Catholische Kirchen Gesäng / auff die Fürnembste Fest des gantzen Jahrs / wie man dieselbe zu Cölln / und anderstwo / bey allen Christlichen Catholischen Lehren pflegt zu singen. […] Gedruckt zu Cölln / Bey Peter von Brachel / vnder Gülden Wagen / Im Jahr 1625, pages 179-180; and with Friedrich Spee »Außerlesene, Catholische, Geistliche Kirchengesäng« Ein Arbeitsbuch herausgegeben von Theo G. M. van Oorschot. A. Francke Verlag Tübingen und Basel [2005], pages 251-252.

Note: A version with 12 stanzas of Spee's poem has been published by Gallus Thoma in his prayer book of 1636 Ter Tria Coelestia Cantica, which is assumed to originate from an earlier, hand-written draft, before Spee omitted stanzas 7, 8, 10 and 12; see below.


Authorship

Musical settings (art songs, Lieder, mélodies, (etc.), choral pieces, and other vocal works set to this text), listed by composer (not necessarily exhaustive)

    [ None yet in the database ]

Set in a modified version by .

Settings in other languages, adaptations, or excerpts:

Other available translations, adaptations or excerpts, and transliterations (if applicable):

  • ENG English (Malcolm Wren) , "How Mary shared the suffering", copyright © 2018, (re)printed on this website with kind permission


Researcher for this text: Peter Rastl [Guest Editor]

This text was added to the website: 2018-01-10
Line count: 40
Word count: 223