by Guido Moritz Görres (1805 - 1852)

Die Nachtigallen singen
Language: German (Deutsch) 
Available translation(s): ENG
Die Nachtigallen singen,
Der Mai ist froh erwacht;
D’rum wollen wir dir bringen,
Was uns der Mai gebracht, 
Und hier zu deinen Füssen,1
Mit Blumen dich begrüssen, 
Maria, [o]2 Maria!

O Jungfrau! Dein Erbarmen
Verschmäht die Blumen nicht,
Die Dir die Hand des Armen,
Zum Kranze liebend flicht;
Du hörst den Ruf der Schmerzen,1
Drum rufen wir von Herzen: 
Maria, [o]2 Maria!

Wir bringen Dir die Blüthen
Für unser Herz als Pfand,
O wolle uns behüten
Mit treuer Mutterhand,
Daß wir in Deinem Schooße1
Erblühen gleich der Rose,
Maria, [o]2 Maria!

O Du, in Gottes Garten
Als Gärtnerin bestellt,
Beschirm uns vor den harten
Gefahren dieser Welt,
Daß uns der Feind nicht schade1
Im Schatten Deiner Gnade,
Maria, [o]2 Maria!

Maria! Gnadenbronne,
Bethaue unser Herz,
Du klare Himmelssonne
Verkläre Lust und Schmerz,
Und laß uns, eh wir sterben,1
Den Himmelsgarten erben,
Maria, [o]2 Maria!

Und wenn auf Deinen Auen
Der Himmelsmai erblüht,
O Jungfrau der Jungfrauen,
Sei gnadenvoll bemüht,
Daß wir mit Maienzweigen
Dann singen in dem Reigen:
Maria, o Maria!

About the headline (FAQ)

View original text (without footnotes)

Confirmed with Marienlieder zur Feier der Maiandacht gedichtet von Guido Görres. Rom im Mai 1842, Zweite , um dreißig Lieder vermehrte Ausgabe, München: [no publisher given], 1844, pages 8-10

1 The anonymous composer inserts "Maria, Maria!"
2 Omitted by anonymous composer

Authorship

Musical settings (art songs, Lieder, mélodies, (etc.), choral pieces, and other vocal works set to this text), listed by composer (not necessarily exhaustive)

Available translations, adaptations or excerpts, and transliterations (if applicable):

  • ENG English (Sharon Krebs) , subtitle: "(The First of May.)", copyright © 2017, (re)printed on this website with kind permission


Researcher for this text: Sharon Krebs [Guest Editor]

Text added to the website: 2008-01-21 00:00:00
Last modified: 2017-07-15 12:34:27
Line count: 42
Word count: 171