by Christian Morgenstern (1871 - 1914)

Das Wasser rinnt, das Wasser spinnt
Language: German (Deutsch) 
Das Wasser rinnt, das Wasser spinnt,
bis es die ganze Welt gewinnt.
            Das Dorf ersäuft,
            die Eule läuft,
und auf der Eiche sitzt ein Kind.

Dem Kind sind schon die Beinchen nass,
es ruft: das Wass, das Wass, das Wass!
            Der Walfisch weint
            und sagt, mir scheint,
es regnet ohne Unterlass.

Das Wasser rann mit zasch und zisch,
die Erde ward zum Wassertisch.
            Und Kind und Eul',
            o greul, o greul -
sie frissifraß der Walfafisch. 

About the headline (FAQ)

Authorship

Musical settings (art songs, Lieder, mélodies, (etc.), choral pieces, and other vocal works set to this text), listed by composer (not necessarily exhaustive)


Researcher for this text: Emily Ezust [Administrator]

This text was added to the website: 2008-07-30
Line count: 15
Word count: 76