by Karl Christian Tenner (1791 - 1866)

Wo Büsche stehn und Bäume
Language: German (Deutsch) 
Wo Büsche stehn und Bäume 
Voll tausend schöner Träume,
Und Laub- und Gras- und Blumenduft 
Ringsum erfüllt die frische Luft;
Im Wald, im Wald 
Da ist mein Aufenthalt, 
Mein liebster Aufenthalt! 

Wo's lustig hüpft und springet,
Und schwirrr und ruft und singet,
Und nah und fern da Jagdhorn schallt,
Und nah und fern die Büchse knallt;
Im Wald, im Wald,
Da ist mein Aufenthalt,
Mein liebster Aufenthalt! 

Wo's bald so stille lauschet,
Bald wunderseltsam rauschet,
Bald süß und süßer spielt und kost,
Bald wild und wilder braust und tost;
Im Wald, im Wald,
Da ist mein Aufenthalt,
Mein liebster Aufenthalt! 

About the headline (FAQ)

Authorship

Musical settings (art songs, Lieder, mélodies, (etc.), choral pieces, and other vocal works set to this text), listed by composer (not necessarily exhaustive)


Researcher for this text: Emily Ezust [Administrator]

This text was added to the website: 2010-03-02
Line count: 21
Word count: 100