Das Lieben bringt groß' Freud'
Language: German (Deutsch) 
Available translation(s): DUT
 Das Lieben bringt groß' Freud', 
 es wissen's alle Leut';
 Weiß mir ein schönes Schätzelein 
 mit zwei schwarzbraunen Äugelein,
 das mir das Herz erfreut.'

Sie hat schwarzbraune Haar! 
Dazu zwei Äuglein klar.
Ihr sanfter Blick, ihr Zuckermund 
hat mir das Herz im Leib verwundt,
hat mir mein Herz verwundt. 

 Ein Brieflein schrieb' sie mir, 
 ich soll treu bleiben ihr;
 drauf schickt' ich ihr ein Sträußelein 
 von Rosmarin und Nägelein;
 sie soll mein eigen sein!

 Mein eigen soll sie sein, 
 keinem andern mehr als mein!
 So leben wir in Freud und Leid, 
 bis dass der Tod uns beide scheid'.
 Leb' wohl, mein Schatz, leb wohl!

About the headline (FAQ)

Authorship

Musical settings (art songs, Lieder, mélodies, (etc.), choral pieces, and other vocal works set to this text), listed by composer (not necessarily exhaustive)

Available translations, adaptations or excerpts, and transliterations (if applicable):

  • DUT Dutch (Nederlands) [singable] (Lau Kanen) , copyright © 2018, (re)printed on this website with kind permission


Research team for this text: Bertram Kottmann , Lau Kanen [Guest Editor]

This text was added to the website: 2004-06-13
Line count: 20
Word count: 104