by Joseph Viktor von Scheffel (1826 - 1886)

Schwingt euch auf, Posaunen‑Chöre
Language: German (Deutsch) 
Available translation(s): ENG FRE
Schwingt euch auf, Posaunen-Chöre,
Daß in sternenklarer Nacht,
Gott der Herr ein Loblied höre,
Von der Thürme hoher Wacht;
Seine Hand führt die Planeten
Sichern Laufs durch Raum und Zeit,
Führt die Seele nach den Fehden
Dieser Welt zur Ewigkeit.

Ein Jahrhundert will zerrinnen
Und ein neues hebt sich an,
Wohl dem, der mit reinen Sinnen
Stetig wandelt seine Bahn!
Klirrt sie auch in Stahl und Eisen,
Gold'ne Zeit folgt der von Erz,
Und zum Heil, das ihm verheißen,
Dringt mit Kampf ein männlich' Herz.

Rüstig mög drum Jeder schaffen,
Was sich ziemt nach Recht und Fug,
In der Kutte, in den Waffen,
In der Werkstatt wie am Pflug :
Dazu, Herr, den Segen spende
Deiner Burg, dem Berg, der Au'...
Netz' an des Jahrhunderts Wende
Sie mit deiner Saelde Tau.

About the headline (FAQ)

Authorship

Musical settings (art songs, Lieder, mélodies, (etc.), choral pieces, and other vocal works set to this text), listed by composer (not necessarily exhaustive)

Available translations, adaptations or excerpts, and transliterations (if applicable):

  • ENG English (Emily Ezust) , "The watchman's song of Wartburg", copyright ©
  • FRE French (Français) (Guy Laffaille) , "Chant du veilleur de Wartbourg", copyright © 2014, (re)printed on this website with kind permission


Researcher for this text: Emily Ezust [Administrator]

Text added to the website between May 1995 and September 2003.
Last modified: 2014-06-16 10:01:48
Line count: 24
Word count: 131