sometimes misattributed to Johann Gustav Droysen (1808 - 1884) and by Johann Heinrich Voss (1751 - 1826)

Willkommen im Grünen!
Language: German (Deutsch) 
Available translation(s): DUT ENG
Willkommen im Grünen!
Der Himmel ist blau, 
Und blumig die Au'!
Der Lenz ist erschienen!
Er spiegelt sich hell
Am [luftigen]1 Quell, 
  [Im]2 Grünen!

Willkommen im Grünen!
Das [Vögelchen]3 springt
[Auf Sprossen]4 und singt:
Der Lenz ist erschienen!
[Ihm]5 säuselt der West
Um's [heimliche]6 Nest,
 Im Grünen!

Willkommen im Grünen!
Aus knorrigem Spalt 
Der Eichen erschallt 
Das Sumsen der Bienen;
Flink tragen sie heim
Den [würzigen]7 Seim
  Im Grünen!

Willkommen im Grünen! 
Es blöcket im Thal 
Das Lämmchen, vom Strahl 
Der Sonne beschienen;
Das fleckige Reh 
Durchhüpfet den Klee
  Im Grünen! 

Willkommen im Grünen! 
Hier labt uns der Most, 
Bei ländlicher Kost; 
Und Weiblein bedienen! 
Hier ruhen wir weich
Am plätschernden Teich 
  Im Grünen! 

Willkommen im Grünen! 
Hier darf man vertraut 
Gelagert im Kraut,
Zum Kuß sich erkühnen! 
Es wallet vor Lust 
Auch Weiblein die Brust 
  Im Grünen! 

Willkommen im Grünen! 
Ein Kranz von Gezweig 
Und Blüthen wird euch 
Die Strafende sühnen. 
Die sprödeste Frau 
Nimmt's nicht so genau
  Im Grünen!

C. Loewe sets stanzas 1-3
F. Mendelssohn sets stanzas 1-2

About the headline (FAQ)

View original text (without footnotes)

Confirmed with Sämmtliche poetische Werke von Johann Heinrich Voss, ed. by Abraham Voss, Leipzig, Immanuel Müller, 1835, page 168.

1 Loewe: "kühlenden"
2 Mendelssohn: "Willkommen im", passim.
3 Loewe: "Vögelein"
4 Loewe: "Durch Blätter"
5 Loewe: "Es"
6 Loewe: "schattige"
7 Loewe: "saftigen"

Authorship

Musical settings (art songs, Lieder, mélodies, (etc.), choral pieces, and other vocal works set to this text), listed by composer (not necessarily exhaustive)

Available translations, adaptations or excerpts, and transliterations (if applicable):

  • DUT Dutch (Nederlands) [singable] (Lau Kanen) , copyright © 2016, (re)printed on this website with kind permission
  • ENG English (Garrett Medlock) , copyright © 2019, (re)printed on this website with kind permission


Researcher for this text: Emily Ezust [Administrator]

This text was added to the website between May 1995 and September 2003.
Line count: 49
Word count: 161