Translation by Georg Friedrich Daumer (1800 - 1875)

Bringe mir den Stein der Weisen
Language: German (Deutsch)  after the Persian (Farsi) 
Bringe mir den Stein der Weisen,
Bringe mir den Becher Dschemschid's,
Mir den Spiegel Alexander's
Und das Siegel Salomonis,
Bringe mir mit einem Worte,
Bring', o Schenke, bringe Wein! -

Wein, daß ich die Kutte wasche,
Die befleckte von des Hochmuths
Und des Hasses schwarzem Makel,
Wein, daß ich das Garn des Unsinns,
Welches über Welt und Leben
Pfäffischer Betrug gebreitet,
Mit gestärktem Arm zerreiße,
Wein, daß ich die Welt erobre,
Wein, daß ich den Himmel stürme,
Wein, daß ich mit einem Sprunge
Ueber beide Welten setze,
Bring', o Schenke, bringe Wein!

About the headline (FAQ)

Authorship

Based on

Musical settings (art songs, Lieder, mélodies, (etc.), choral pieces, and other vocal works set to this text), listed by composer (not necessarily exhaustive)


Researcher for this text: Emily Ezust [Administrator]

This text was added to the website: 2008-02-07
Line count: 18
Word count: 92